Suche

Bündnis für Demokratie&Toleranz

Banner

Social Media


Startseite PDF Drucken E-Mail
Liebe Zwickauerinnen und Zwickauer,

am 21. Dezember 2017 hat der Zwickauer Stadtrat den Stadthaushalt für das Jahr 2018 mit den Stimmen unserer Fraktion beschlossen. Wichtig ist uns als CDU-Fraktion dabei, dass die finanzielle Handlungsfähigkeit der Stadt und die Investionsfähigkeit auch über das Jahr 2021 hinaus gesichert bleiben. Die CDU-Fraktion steht für eine langfristige Finanzpolitik; dazu gehört insbesondere die langfristige Finanzierbarkeit von Großprojekten.

Besonders wichtig waren unserer Fraktion bei der Haushaltsplanung 2018 die Einarbeitung finanzieller Mittel für die Neugestaltung des Oberplanitzer Marktes, den Umbau und die Sanierung des Turnerheims in Cainsdorf, die Realisierung eines benötigten Hortanbaus für die Dr. Martin Luther Grundschule sowie eine höhere Mittelausstattung für den Bürgerhaushalt. Weiterhin war es uns ein Anliegen, das Budget für die Beseitigung von Straßenschäden um 500 T€ zu erhöhen, sowie die in Vereinsträgerschaft geführten Freibäder 04 und Crossen mit höheren Betriebskostenzuschüssen auszustatten.
All diese Vorhaben wurden nach Vorberatungen innerhalb unserer Fraktion und im Finanzausschuss vom Stadtrat am 21. Dezember 2017 beschlossen.

Dr. Beierlein
Dr. Thomas Beierlein
Fraktionsvorsitzender



"Partnerschaft zur Ukraine e.V." unterstützt die Zwickauer Partnerstadt Wladimir-Wolynsk. Bitte helfen Sie mit! Den Kontakt zum Verein erhalten Sie über die CDU-Fraktion Zwickau oder über www.facebook.com/PartnerschaftUkraine.
 

Die CDU im Internet

KPV der CDU und CSU
Kommunalpolitische Vereinigung

CDA Bundesverband
Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft Deutschlands
Carsten Körber
Bundestagsabgeordneter Wahlkreis Zwickau

Wetter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Weitere Informationen finden Sie hier.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.