Turnerheim Cainsdorf als Haus der Begegnung Drucken
Geschrieben von: Autor   
Montag, den 21. März 2016 um 14:21 Uhr
Für den Ortsteil Cainsdorf ist aus unserer Sicht die Errichtung eines Hauses der Begegnung und der kreativen Beschäftigung notwendig. Das Turnerheim Cainsdorf soll dabei als zentraler Ort für die Unterbringung der Vereine und Verbände des Ortsteils Cainsdorf und umgebender Ortsteile, der Unterbringung der Gemeindeverwaltung, des Blutspendedienstes, sowie der Nachwuchsarbeit im Bereich Freiwillige Feuerwehr und Sport genutzt werden. Durch das Gelände können auch die bisher fehlenden Trainingsmöglichkeiten für den Nachwuchs der FFW Cainsdorf geschaffen werden.
Wir als Zwickauer CDU-Stadtratsfraktion unterstützen die Sanierung des Turnerheims. Als ersten Schritt wurde auf Initiative unserer Fraktion im Haushaltsplan der Stadt Zwickau für das Jahr 2016 eine Haushaltsstelle für Planungskosten geschaffen. Hierfür stehen nunmehr 100.000,- € an Eigenmitteln zur Verfügung. Für die Umsetzung sind jedoch auch Fördermittel nötig; wir werden daher am 24.03.2016 einen Antrag in den Stadtrat einbringen, das Bauvorhaben in die Maßnahmeliste der Stadt Zwickau gemäß VwV Investkraft "Brücken in die Zukunft" zur Beantragung entsprechender Fördermittel aufzunehmen.
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 21. März 2016 um 14:27 Uhr
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Weitere Informationen finden Sie hier.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.